Unser Garten im Juni

Ein Stück Garten-Glück: Hausgemachter Holunderblüten-Sirup

Im Juni zeigt sich der Garten von seiner besten Seite – überall blüht es in voller Pracht! Besonders die Holunderbüsche verzaubern mit ihren duftenden Blüten.

Hanni hat die Gelegenheit beim Schopf gepackt und leckeren Holunderblüten-Sirup hergestellt. Der süße Duft der Blüten-Dolden hat die Küche erfüllt, und das Ergebnis kann sich sehen lassen – ein Sirup, der jeden Drink in eine erfrischende Sommersonne verwandelt.
Und weil der feine Geschmack der Holunderblüten in Kombination mit der spritzigen Zitrone einfach unwiderstehlich ist, haben wir gleich noch einen Kuchen damit verfeinert. Der war so lecker, dass er keine Stunde überlebt hat!


Kommt vorbei und probiert selbst ein Schluck von unserem flüssigen Garten-Glück! 
Du möchtet selbst Sirup einkochen, hast aber keinen Holunder im Garten? Bei einem kleinen Spaziergang in der Natur wirst du sicherlich fündig. Denn eins ist sicher: Jetzt ist die perfekte Zeit, um sich von der Natur verführen zu lassen.